Die KG Schnapskännchen trauert um ihren ehemaligen Präsidenten Franz-Leo Abels, der plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Anfang Februar war er noch – wie jedes Jahr – mit seiner Frau Angelika zu Gast auf unserer großen Kostümsitzung. Traditionell schrieb er uns auch dieses Mal wieder ein paar persönliche Zeilen und zeigte sich emotional und glücklich, was „seine“ KG betraf.

Als Kinderpräsident angefangen hat er den Güstener Kinderkarneval stark geprägt. Mit den „Flying Olivers“ begeisterte er auch später die Kinder im Dorf. Als 18jähriger wurde er 1969 der jüngste Sitzungspräsident unserer Gesellschaft. In den 70er Jahren gehörte er zu den Mitbegründern des Jülicher Rings. Und in der Session 2015/2016 stiftete er schließlich den Sessionsorden unserer KG.

„Olli“ hat ein Stück Güstener Karnevalsgeschichte geschrieben. Wir werden uns stets mit großer Dankbarkeit an ihn erinnern. Unser Mitgefühl ist bei seiner Angelika und den Angehörigen.

Menü